Als Ingenieurbüro für Baubiologie untersuchen wir Häuser, Schlafplätze und Grundstücke auf elektromagnetische Felder und Wasseradern. Wir beraten bei der Reduzierung dieser und anderer Störungen

WLAN Strahlung betrifft fast alle Menschen in der Schweiz. Der Elektrosmog durch WLAN ist für die Gesundheit oft wenig förderlich. Viele Menschen spüren die Auswirkungen auch direkt. Um davon weniger stark betroffen zu sein, kann man sich vom WLAN abschirmen, indem man einfach ein Sicherheitsnetz nutzt. Zusätzlich kann man auch mit einem Elektrosmog Messgerät (z. B. Esi 24), eine Elektrosmog Messung durchführen, um andere Quellen, die elektromagnetische Strahlung verursachen, ausfindig zu machen